Donnerstag, 22 Mai 2014 00:00

Fragen & Antworten

geschrieben von  Projektteam

Wer steht hinter dem Netzwerk?

Das „Netzwerk Politische Bildung Bayern" ist ein Projekt des Lehrstuhls für Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenen- und Weiterbildung (Prof. Dr. Elisabeth Meilhammer). Das Netzwerk wurde in den Jahren 2006 bis 2011 in Kooperation mit der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit aufgebaut.

 

Für wen ist das Netzwerk?

Das „Netzwerk Politische Bildung Bayern" ist ein Netzwerk für alle, die sich für Politik und Politische Bildung interessieren und die sich eingagieren möchten bzw. schon engagieren. Unser Netzwerk steht allen Interessierten offen. Gegenwärtig wirken in unserem Netzwerk mit: Studierende, Vertreter von Jugendarbeit, Erwachsenenbildung und Weiterbildung, Wissenschaflter/innen, Politiker/innen, Lehrer/innen, Mitarbeiter/innen der kommunalen Verwaltung und andere Engagierte.

Wir laden auch Sie herzlich zur Mitwirkung ein!

 

Welche Ziele verfolgt das Netzwerk?

Im Netzwerk werden für alle Beteiligten Lernprozesse ermöglicht sowie Innovationen entwickelt. Um ein Netzwerk für Beteiligung in Bayern zu sein, setzen wir uns Folgendes zum Ziel:

- Wir geben Ideen und Anstöße für neue und praxisorientierte Möglichkeiten der institutionen- und disziplinenübergreifenden Vernetzung.

- Wir verknüpfen individuelle Motivation, sozialen Austausch und professionellen Anspruch politischer Bildung für neue Kooperationsprojekte.

- Wir bieten ein Forum für kritischen Austausch, Reflexion und Weiterentwicklung der Konzepte politischer Bildung.

- Wir bündeln den Austausch von Informationen einzelner Akteure politischer Bildung durch Datenbanken, Themenportale, Weiterbildungsangebote und Netzwerkforen.

- Wir schaffen eine Lobby für politische Bildungsarbeit, die sie umfassend und langfristig in Gesellschaft wie Politik verankert.


Wie wird politische Bildung verstanden?

Politische Bildung verstehen wir als Bildungsarbeit für die Demokratie.

Zentrale Ziele der politischen Bildung sind die Förderung der politischen Urteilsfähigkeit und der politischen Handlungsfähigkeit. Wozu wurde diese Homepage entwickelt?

 

Wofür ist diese Homepage?

Die Homepage dient als Kommunikations- und Kooperationsplattform für alle, die sich für politische Bildung interessieren und vor allem für diejenigen, die im Bereich der politischen Bildung tätig sind. Ziel ist es, Akteure unterschiedlicher Bildungsbereiche in Bayern zu vernetzen. 

 

An welche Zielgruppen wendet sich die Homepage?

Die Plattform richtet sich an Personen und Organisationen, die in der politischen Bildung tätig sind oder sich für vorhandene Angebote interessieren. 

 

 

 

Gelesen 4961 mal Letzte Änderung am Freitag, 26 Mai 2017 09:14
Mehr in dieser Kategorie: « Impressum Kontakt »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten